Die Rollenrodelsaison hat erfolgreich begonnen …

Obdach/Stmk. Der diesjährige Saisonauftakt bei den Rollenrodeln fiel sprichwörtlich ins Wasser. Das wechselnde Wetter, sowohl Samstag als auch Sonntag, bereiteten den Materialspezialisten des Murauer Bier Rollenrodelcups Kopfzerbrechen. Der Landesverband Oberösterreich war in allen beschickten Klassen stark vertreten und unsere Athleten konnten erste wichtige Punkte für die Cupgesamtwertung sammeln.

Unser Youngster Lukas Sölkner (ASVÖ Rosenau) schlug sich tapfer in der sehr stark besetzen Jugendklasse und verfehlte am Samstag nur knapp das Podium. Am Sonntag platzierte er sich auf dem 9 Rang.
Andreas Sölkner (ASVÖ Rosenau) lieferte sich ein heißes Rennen mit seinem Tiroler Konkurrenten Andreas Födinger und wechselten sich am Siegespodest ab. Beiden sind derzeit Führende in der Juniorengesamtwertung.

Raimund Redtenbacher (ASVÖ Rosenau) war im unteren Streckenabschnitt immer in bestechender Form, fuhr im Trockenen mit Rollen von Kollegin Unterberger zu einer neuen Bestzeit, wurde allerdings vom Regen überrascht und landete auf wie am Vortag auf dem 2.Platz in der AK II.

Tina Unterberger (ASKÖ Gmunden) holte sich am Samstag überraschend den Tagessieg bei den Damen, vergriff sich am Sonntag im ersten Wertungslauf im Material, holte im Regen allerdings noch einige Plätze auf und landete auf Rang 3.

Im Doppelsitzer platzierte sich Unterberger mit ihrem Steirischen Piloten Michael Scheikl zweimal auf dem guten zweiten Platz, hinter den Lokalmatadoren Schopf/Götschl.

obdach_team2
Am 6. und 7. September geht es weiter mit den nächsten zwei Bewerben in Feldthurns/Südtirol! Wir drücken die Daumen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s